Stillberatung in Hamburg – Familienbegleitung Laura Janotta

Stillberatung in Hamburg

Stillen ist für mich ein absolutes Herzensthema.

Stillen ist die natürliche Ernährung für Babys. Und gleichzeitig so viel mehr. Es geht auch um Bindung, Nähe, Geborgenheit, Beziehung und Trost.

Oft fehlen uns Vorbilder, Wissen und Unterstützung für das Stillen. Ich möchte Dich darin bestärken, Deinen ganz persönlichen Weg zu finden und unterstütze Dich gerne!

Stillberatung

Dein Baby ist da, herzlichen Glückwunsch!

Nicht immer verläuft der Stillbeginn reibungslos. Das Anlegen klappt noch nicht so gut? Du hast möglicherweise Schmerzen beim Stillen oder Sorge, dass Dein Baby nicht satt wird? Dein Baby möchte nicht an die Brust? Oder es stillt gefühlt Tag und Nacht durch?

Stillen kann auch sehr herausfordernd sein.

Lass uns gemeinsam nach der Ursache für eure individuellen Herausforderungen suchen und eine Lösung finden, die zu Dir und Deinem Baby passt.

Ich bin gerne für Dich da und begleite Dich! Nimm gern Kontakt zu mir auf.

Kosten

56 Euro / Stunde 

Die erste Stunde wird voll berechnet und ist bereits vor der Beratung fällig. Danach werden jede angefangenen 15 Minuten mit 14 Euro berechnet. Der restliche Betrag ist dann direkt im Anschluss an die Beratung fällig.

Für die Anreise berechne ich eine Pauschale von 0,40 Euro/km.

Stillvorbereitungskurs

Du bist schwanger und möchtest dein Baby Stillen? Wundervoll!

Ich unterstütze dich gerne dabei. In meinem Stillvorbereitungskurs in Hamburg, möchte ich Dich optimal auf das Stillen vorbereiten und so zu einer entspannten Stillbeziehung mit Deinem Baby beitragen.

In meinem Stillvorbereitungskurs erhältst Du von mir wissenschaftlich fundiertes Wissen und wir klären all Deine offenen Fragen.

  • Wie lege ich mein Baby richtig an?
  • Welche Stillpositionen gibt es?
  • Wie wird Muttermilch gebildet?
  • Wie bereitet sich mein Körper auf das Stillen vor?
  • Wird mein Baby nur von Muttermilch satt?
  • Wie kann ich in der Zeit direkt nach der Geburt die Stillbeziehung zu deinem Baby beeinflussen?
  • Warum ist das Kolostrum so wichtig?
  • Ist Stillen am Anfang eigentlich immer mit Schmerzen verbunden?
  • Wie lange darf ich Stillen?
  • Verwöhne ich mein Baby, wenn ich es immer nach Bedarf stille?
  • Muss ich abstillen wenn mein Kind in die Kita geht oder ich wieder arbeiten gehe?

Termine folgen!

Kosten

28 Euro / Teilnehmer

Fläschchen und Formula Beratung

Stillen ist die natürliche Form einen Säugling zu ernähren,

Dennoch ist es nicht immer die Beste Option für eine Familie. Es gibt vielfältige Gründe, warum ein Baby nicht gestillt werden kann oder die Mama nicht stillen möchte. Und das ist okay. 

Einige Kinder werden auch teilweise gestillt und bekommen teilweise Muttermilchersatz (sogenannte Zwiemilchernährung).

Jede Mama und auch jeder Papa möchte das Beste für sein Kind!

Fläschchen füttern kann und sollte mit genauso viel Achtsamkeit und Nähe erfolgen wie auch das Stillen. 

Unabhängige Beratung rund um Flaschennahrung für Säuglinge

Du fütterst Dein Baby ausschließlich oder teilweise mit dem Fläschchen und hast Fragen dazu? Herstellerunabhängige Informationen zu bekommen ist für Familien oft sehr schwer. Als zertifizierte Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge (FES) berate ich Dich 

  • unabhängig und werbefrei
  • wertfrei
  • individuell
  • bindungs- und bedürfnisorientiert

rund um das Thema Säuglingsanfangsnahrung / Fläschchen füttern. 

Diese und viele weitere Fragen beantworte ich Dir gerne in einer persönlich Beratung.

  • Wie wählst Du eine geeignete Nahrung für Dein Baby aus? Was gibt es zu beachten?
  • Dein Baby verträgt die gewählte Nahrung nicht (gut) – was kannst Du tun?
  • Wie lange kannst Du Dein Baby mit Pre-Nahrung füttern? Ab wann ist ein Wechsel der Nahrung von Pre zu 1-er Milch notwendig oder muss das überhaupt sein?
  • Wie lange darfst Du dein Kind mit dem Fläschchen / mit Formula füttern?
  • Wie kannst Du eine Zwiemilchernährung umsetzten? Also das Stillen und Fläschchen füttern kombinieren?
  • Wie kannst Du stillfreundlich zufüttern (responsive bottle feeding)?
  • Wie erfolgt die Berechnung der genauen Trinkmenge nach Alter und Gewicht des Kindes? Wie groß ist der Bedarf?
  • Was gibt es bei der Zubereitung der Nahrung zu beachten?
  • Braucht Dein Baby im Sommer zusätzlich Wasser?
  • Kann Säuglingsnahrung mit Tee angerührt werden, wenn Dein Baby unter Bauchweh oder Blähungen leidet?

Termin vereinbaren

Erstberatung

Melde Dich gerne bei mir und wir vereinbaren einen Termin. Du erhältst von mir einen Fragebogen und sendest ihn mir aufgefüllt zurück. Unser besprechen eure Situation dann in einem Telefonat oder wir treffen uns online per Zoom. 

Kosten

20 Euro (für 15 Minuten) 

Folgeberatung / Beratung vor Ort bei Dir zu Hause

Je nach Situation kann eine weitere Beratung sinnvoll sein. 

Der Preis für eine weiterführende Beratung richtet sich nach dem Aufwand und vereinbarten Umfang der Beratung. 

Kosten 

60 Euro / Stunde

Die erste Stunde wird voll berechnet und ist bereits vor der Beratung fällig. Danach werden jede angefangenen 15 Minuten mit 15 Euro berechnet. Der restliche Betrag ist dann direkt im Anschluss an die Beratung fällig.

Für die Anreise berechne ich eine Pauschale von 0,40 Euro/km.